Aktion: Sichere dir 400 Euro garantiere Auszahlung!
Aktion: Sichere dir 400 Euro garantiere Auszahlung!
THG-Quote-Vergleich.orgLetztes Update 4.05.2022 Lesezeit 1:51 Min.

Über co2.auto

Mit co2.auto, einem Schwesterunternehmen der e-mobilio GmbH, hast du die Möglichkeit, die THG-Quote eines oder mehrerer Elektrofahrzeuge online zum Festpreis zu verkaufen – kostenlos und mit minimalem Aufwand.

Du musst lediglich ein Profil anlegen und den dazugehörigen Fahrzeugschein hochladen. co2.auto übernimmt für dich den Rest und garantiert dir die jährliche Auszahlung deiner Erlöse. Voraussetzung: Jedes registrierte Fahrzeug ist auf dich oder deine Firma zugelassen und fährt zu 100 % elektrisch.

Das Angebot von co2.auto ist auch auf der Plattform e-mobilio.de eingebunden. Dort hast du zusätzlich die Möglichkeit, dir dein individuelles E-Mobility-Paket inklusive Fahrzeug, Ladestation, Installations-Check, Lade- und Ökostromtarif sowie Förderservice zusammenstellen.

So registrierst du dich

Die Registrierung auf co2.auto ist denkbar einfach: Über den Button “Registrieren” kannst du dir in nur wenigen Schritten dein eigenes Profil anlegen und deine Kontaktdaten sowie das Konto hinterlegen, auf das der Erlös später ausgezahlt werden soll.

Lade außerdem ein Foto deiner Zulassungsbescheinigung Teil I hoch und wähle aus, ob du die Quoten lediglich für ein Jahr oder gleich für die nächsten drei Jahre abtreten möchtest. Nach der Bestätigung deiner Angaben durch das Umweltbundesamt kümmert sich co2.auto um die Vermarktung deiner THG-Quote.

Bild: Registrierung bei co2.auto (https://co2.auto)

Alles über die Auszahlungen bei co2.auto

Der Erlös aus dem Verkauf deiner THG-Quote in Höhe von 275 Euro wird jährlich auf das von dir hinterlegte Konto ausgezahlt. Das Geld erhältst du wenige Wochen nach Bestätigung durch das Umweltbundesamt – egal ob deine Einsparung bereits verkauft wurde oder nicht.

Das beste: Solange das Fahrzeug auf dich zugelassen ist, kannst du den THG-Quoten-Verkauf jedes Jahr in Anspruch nehmen. Um dabei den Aufwand möglichst gering zu halten, kannst du deine Quoten ganz einfach für drei Jahre in Folge statt nur für ein Jahr abtreten.

Kosten

Die Registrierung sowie der gesamte Service sind für dich kostenlos. Je angemeldetem und bestätigtem E-Fahrzeug werden dir garantiert 275 Euro auf dein Bankkonto überwiesen.

Besonderheiten

Der Service von co2.auto kann sowohl von Privatpersonen als auch von Flottenbetreibern für ein oder mehrere reine Elektrofahrzeuge genutzt werden. Du entscheidest dabei, ob du deine THG-Quote nur für ein Jahr oder ganz bequem gleich für drei Jahre in Folge abtreten willst.

Der Ablauf ist schnell und unkompliziert: Du erhältst jährlich eine Prämie in Höhe von 275 Euro auf dein Konto ausgezahlt – unabhängig davon, ob deine Quote tatsächlich verkauft wurde.

Social Media

e-mobilio selbst ist mit Profilen auf Instagram, Facebook und LinkedIn in den sozialen Medien vertreten. Dort findest du auch regelmäßig aktuelle Infos zu co2.auto.

Fazit zu co2.auto

Umfangreicher Service, minimaler Aufwand – mit co2.auto ist der Verkauf deiner THG-Quote leicht verdientes Geld. Alles, was du brauchst, sind dein Fahrzeugschein und ein auf dich zugelassenes reines Elektrofahrzeug.

Der Registrierungsprozess sowie das weitere Vorgehen sind ganz einfach. Der garantierte Erlös in Höhe von 275 Euro je Fahrzeug wird wenige Wochen nach der Bestätigung durch das Umweltbundesamt auf dein Konto überwiesen.

zum Vergleich Tipp: 400 Euro! Tipp: 400 Euro!